Die Grünen Niederösterreich

Energiebedarf bei Umstellung auf E-Mobilität bis 2050 alleine durch Windkraft in NÖ gedeckt.

 

 

Energiebedarf bei Umstellung auf E-Mobilität bis 2050  alleine durch Windkraft in NÖ gedeckt.

 

Die Windkraft in NÖ  kann alleine die gesamte Umstellung auf e-Mobilität in Niederösterreich bis 2050 abdecken. Der jährliche Zubau an Windenergie in Niederösterreich übersteigt den jährlich zusätzlichen Bedarf um das Dreifache. Das Marchfeld hat hier eine Vorreiterrolle eingenommen, hier stand auch das erste Windrad Österreichs.
Eine weitere E-Mobilitätslösung für Umsteiger bietet das Plugin Hyprid Fahrzeug wie es die innovative Firma Jirku aus Aderklaa anbietet. Mit diesem Auto kann man den Benzinverbrauch auf 1.1 l/100km senken, selbst getestet!

 

 

Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Amrita Enzinger läuft unter Wordpress 4.0.18
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates